Wer ist hinter der Kamera bei Naturfotografie Petra Haidn?

 

Kurzsteckbrief: Naturliebhaber – Reisesüchtig – Heimatverbunden - Fotografiebegeistert

 

Aufgewachsen in einer wunderschönen Landschaft und naturbegeisterten Eltern wurde bei uns schon immer jeder Urlaub und Ausflug mit einer Kamera festgehalten, ausgiebig fotografiert und gefilmt. Damit kam ich schon früh mit der Fotografie in Kontakt und es wuchs der Wunsch in mir meine eigenen Bilder zu erstellen.

 

Bereits in der Grundschule fotografierte ich mit einer Ritsch-Ratsch-Klick-Kamera und hatte schon bald den Spitznamen "Petra-Razzi". Keine Klassenfahrt oder Urlaub von den ich nicht mit Bildern heimkam. Mehr und mehr wechselte das Thema von Gelegenheitsknipsen zur Naturfotografie. Mit 16 Jahren leistete ich mir bereits die erste Spiegelreflex und entwickelte die Aufnahmen in der Dunkelkammer. Als die heißgeliebte Kamera irreparabel war und langsam die Digitalfotografie aufkam, stand der Wechsel zur digitalen Technik an und seitdem lebe ich meine Leidenschaft zur Fotografie ausgiebig aus.

 

Die Natur in all ihren Facetten ist mein Lieblingsmotiv und die Kamera hilft dabei diese Momente für immer festzuhalten.

Sind magische Lichtstimmungen wie Nebelfetzen, Wolkenberge oder wenn die Sonne durch ein Blätterdach schimmert nicht was wundervolles?

 

Komme mit auf eine Reise durch meine Galerie und lasse Dich von den Aufnahmen verzaubern. Würde mich freuen.

 

Du hast Fragen zu einzelnen Motiven oder Interesse an einem Print?

Dann freue ich mich über eine Nachricht von Dir.